Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »77776 Bad Rippoldsau, Fürstenbergstraße 40
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Landkreis Freudenstadt

77776 Bad Rippoldsau, Fürstenbergstraße 49

Lage

Die Gemeinde Bad Rippoldsau-Schapbach liegt im Schwarzwald in einer Höhenlage von 560 m und nur 15 km von Freudenstadt entfernt. Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene, anerkannte Mineral- und Moorheilbad im Schwarzwald.

Beschreibung

Der sogenannte "Fürstenbau" ist ein Kulturdenkmal nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Wüttemberg. Er wurde im Jahr 1865 als Kurgebäude für den Bauherrn Fritz Goeringer über dem Bachbett der Wolf errichtet. Bis 1975 wurde das Gebäude als Sanatorium genutzt. Danach wurde es ein Wohnheim für die Ordensschwestern der Liebe vom Kostbaren Blut und diesem Zweck bautechnisch angepasst. Das Gebäude wird bis heute genutzt.

Der dreigeschossige und massive Putzbau mit Mansardwalmdach und traufseitigem Mittelrisaliten ist durch Stockwerkgesimse und Kranzgesims und rund- und stichbogige Fenstergewände reich verziert. Zwei Holzbaulagen befinden sich unter dem Mansardendachstuhl. Dadurch hat das vierte Geschoss noch eine vollständig benutzbare Bodenfläche. Das solide Gebäude macht einen versorgten Eindruck, die Einrichtung ist gut erhalten.

Grundstücksgröße:

 1.300 qm

Wohnfläche:

1.070 qm

Baulicher Zustand:

sehr gut

Kaufpreis:

VHB


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Jeroen Dingemans
Nieuwstraat 34
NL-5211 `s-Hertogenbosch
rippoldsau@gmail.com