Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »79771Robert-Stehli-Straße8
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Landkreis Waldshut
79771 Klettgau-Erzingen, Robert-Stehli-Straße 8


Lage


Ortsmitte

Beschreibung

Kulturdenkmal nach § 2 DSchG. Ehem. Seidenweberei Stehli & Co. Der südwestliche Teil des langgestreckten Hauptbaus wurde 1903 parallel zur Eisenbahn kurz hinter der Schweizer Grenze auf deutschem Gebiet erbaut. Zeitgleich entstand dahinter für den Dampfkessel ein gesondertes Maschinenhaus. 1905 wurden Speisesaal, Schlosserei, Schreinerei an das Maschinenhaus angebaut, 1908 der ortsbild-prägende Hauptbau um mehr als das Doppelte nach Nordosten verlängert. Die beiden historischen Gebäude mit ihren sehr flach geneigten Satteldächern sind gestalterisch von großer Qualität und bis in die Fensterdetails original erhalten.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

32,00 ar

Wohn-/Nutzfläche:

9.300 qm

Erbaut:

1903

Baulicher Zustand:

Gut, Bausubstanz mit überschaubaren Investitionen sanierbar.

Kaufpreis:

VHB

Renovierungskosten (falls bekannt):

k. A.

Derzeitige Nutzung:

Auf geringer Teilfläche Büronutzung, die restlichen ehemals zur Textilproduktion verwendeten Flächen sind leerstehend.

Mögliche Nutzung:

Büro, Lager, eingeschränkt Produktion, Wohnen, museale Nutzung.


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

ARTEMIS Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Dr. Heinz Schnürch
Lange Gasse 8
86152 Augsburg

Telefon0821 / 4207990
Fax: 0821 / 42079920
office@artemis-projekt.com