Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »88356 Ostrach-Levertsweiler, Weithartstraße 27
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Landkreis Sigmaringen
88356 Ostrach-Levertsweiler, Weithartstraße 27

Lage

Die Scheune mit großem Freigelände befindet sich in der Ortsmitte von Levertsweiler, direkt an Straße.

Beschreibung

Das Gebäude wurde 1759 als Zehntscheuer und Wirtschaftsgebäude eines Lehenfofes nach Anweisung des Barockmalers und Sigmaringer Bürgermeisters Meinrad von Ow erbaut.
Das stattliche, nicht unterkellerte und im Stallbereich zweigeschossige Wirtschaftsgebäude wurde als Fünfzonengrundriss (2 Tennen und 3 Ställe) mit einer Grundfläche von ca. 320 qm erbaut. Über dem Fachwerkständerbau wurde ein Dachwerk aufgerichtet, mit liegendem Stuhl in der ersten Dachebene und stehendem Stuhl in der zweiten Dachebene. Die Fachwerkwände sind teilweise verschalt und nach Umbauten des mittleren Stallteils verputzt.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

45 Ar

Wohn-/Nutzfläche:

Grundfläche: 320 qm

Mögliche Nutzung:

Eine Umnutzung und Ausbau des historischen Gebäudes ist unter Wahrung von Substanz und Erscheinungsbild möglich.

Baulicher Zustand:

Das Dach und die Fassaden wurden 1990 saniert.

Kaufpreis:

92.000 Euro


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
​Einstellungsdatum: 13.11.2008

Hintergrund  

Ansprechpartner:

Herr Edmund Vetter
Levertsweiler
Weithartstraße 69
88356 Ostrach
Telefon: 07585 1418