Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »97953 Königheim, Hauptstraße 25
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Main-Tauber-Kreis
97953 Königheim, Hauptstraße 25

Lage

Im Ortskern in der Nähe des Kirchplatzes mit Rathaus und katholischer Kirche

Beschreibung

Das zweigeschossige ehemalige Kaufmannshaus, ein verputzter, im Erdgeschoss massiver, im Obergeschoss in Fachwerk errichteter Bau, bezeichnet 1680, doch im Wesentlichen aus dem 18. Jh. stammend, stellt eine Zweiflügelanlage dar. Er zeichnet sich durch ein Mansarddach, Eckquaderungen und steinmetzmäßig aufwändig gearbeitete Gewände aus. Der straßenseitige Flügel öffnet sich in einer rundbogigen Durchfahrt mit barockem Torblatt. Erschlossen ist das Haus über den Seitenflügel durch ein geohrtes Portal mit kassettiertem Türblatt. Die die Hofanlage ursprünglich im Norden zu einer Dreiflügelanlage ergänzende Scheune wurde für die städtebauliche Neuordnung des Quartiers abgebrochen.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

136 qm

Wohn-/Nutzfläche:

260 qm, mit Erweiterungsoption im Mansardendachgeschoss

Mögliche Nutzung:

Gewerbe, Praxis, Gastronomie, Wohnen

Baulicher Zustand:

Gründlich renovierungsbedürftig

Kaufpreis:

Verhandlungssache, unter Berücksichtigung von Fördermitteln


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Bürgermeisteramt Königheim
Kirchplatz 2
97953 Königheim
09341 9209-0
09341 9209-99
gemeinde@koenigheim.de