Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Sigmaringen »88512 Mengen-Ennetach, Waschhausgässle 6
Verkäufliche Kulturdenkmale des Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen
88512 Mengen-Ennetach, Waschhausgässle 6

Lage

Das ehemalige Schulhaus befindet sich in ruhiger und sonniger Lage im Zentrum von Ennetach, einem Teilort von Mengen. Bushaltestelle, Bäckerei und Sparkassenfiliale sind in unmittelbarer Nähe.

Beschreibung

Das zweigeschossige Gebäude mit hohem ausgebautem Walmdach (5 Dachgauben) wurde 1910 erbaut.Das UG ist über eine Außentreppe oder das Treppenhaus zugänglich. Hier befinden sich ein Garderobenflur, ein Büro/Schulungsraum, sanitäre Anlagen, Heizungskeller und 2 weitere Kellerräume. Im EG befinden sich ein fast quadratischer Flur und zwei mit Fischgräten-Parkettboden, Holztäfelungen und großen Sprossenfenstern ausgestattete Säle, die auf Grund Ihrer Raumhöhe über eine sehr gute Akustik verfügen. Im OG befindet sich die ehemalige Lehrerwohnung, die zuletzt auch als Kindergarten genutzt wurde. Sie besteht aus fünf Zimmer, einer Küche mit Abstellraum, einem Toilettenraum mit drei Toiletten, davon 2 Kinder-WCs und einem Durchgangsraum mit Zugang über eine Treppe zum Dachboden. Den großzügigen Dachboden mit zwei Dachgeschossen erreichen Sie auch über das Treppenhaus. Die gut erhaltene Dachkonstruktion mit 5 Dachgauben bietet viel Platz für weitere Nutzungen.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

1.305 qm

Wohn-/Nutzfläche:

Untergeschoss: ca. 166,00 qm
Erdgeschoss: ca. 175,70 qm
Obergeschoss: ca. 186,50 qm

Mögliche Nutzung:

Das Objekt eignet sich als Wohn- und Geschäftshaus und bietet ein einmaliges Flair für Kanzleien, Büro- und Schulungsräume, Tanzschule oder eine sonstige gewerbliche Nutzung.

Baulicher Zustand:

Das Gebäude befindet sich in einem gepflegten, altersentsprechenden Zustand. Die Ausstattung der Erbauungszeit wie Treppenhaus, Türen, Wandtäfelung, Böden etc ist gut überliefert.
Da das Gebäude zuletzt als Kindergarten genutzt wurde, sind die sanitären Anlagen entsprechend ausgestattet.

Kaufpreis:

mindestens 345.000 Euro
Höchstgebot nach Bieterverfahren


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
​Einstellungsdatum: 10.01.2018

Hintergrund 

Ansprechpartner:

Landesbank Kreissparkasse Sigmaringen
Herr Martin Schäfer
Leopoldplatz 5
72488 Sigmaringen
Telefon 07571 103-1309
E-Mail immobilien@ksk-sigmaringen.de

Lageplan (pdf, 479 KB)