Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Gesundheit »Arbeitsmedizin »Fortbildung
Fortbildungen im Bereich Arbeitsmedizin des Ladesgesundheitsamts, Regierungspräsidium Stuttgart (Fortbildung)
Bild zeigt Menschen beim Seminar, Foto: nyul / Fotolia

Fortbildungen im Bereich Arbeitsmedizin

Die Fortbildungsangebote richten sich gezielt an Arbeits- und Betriebsmediziner sowie an Beschäftigte in der Gewerbeaufsicht oder Interessierte im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD). So finden seit Jahren regemäßig Arbeitsmedizinische Kolloquien statt. Es werden nun auch Fortbildungen im Bereich der Arbeitspsychologie angeboten.

Die Veranstaltungen sind in der Regel kostenpflichtig. Fahrtkosten können nicht übernommen werden.

Bei Veranstaltungen mit medizinischer Ausrichtung vergibt die Landesärztekammer Baden-Württemberg Fortbildungspunkte.
  • 29.06.2018
    Arbeitsmedizinisches Kolloquium: Arbeitsstättenverordnung
    Was hat sich verändert?
  • 19.09.2018
    Arbeitspsychologisches Kolloqium: Notfallmanagement, Posttraumatische Belastungsstörung
    Wenn furchtbare lebensbedrohliche Ereignisse und Erfahrungen mit Angst und Schrecken überwältigen und die gewohnte, sichere Welt aus den Angeln heben
  • 05.10.2018
    Arbeits- und Umweltmedizinisches Kolloquium: Radon - neue gesetzliche Anforderungen und Maßnahmen
  • 14.11.2018
    Arbeitspsychologisches Kolloquium: Verliehen, befristet, solo-selbstständig - ein Leben auf Abruf. Eine schier grenzenlose „prekäre“ Freiheit als Perspektive in Arbeit 4.0?
    Neue Arbeitsformen und Wege im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • 07.12.2018
    Arbeitsmedizinisches Kolloquium: Das neue Strahlenschutzgesetz
    Auswirkungen auf die betriebsärztliche Praxis
  • 14.12.2018
    Human Factors