Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Gesundheit »Gewebe und Gewebezubereitungen

Gewebe und Gewebezubereitungen

Die Gewinnung, Be- oder Verarbeitung, Konservierung, Prüfung, Lagerung und das Inverkehrbringen sowie die Einfuhr von menschlichem Gewebe bzw. Gewebezubereitungen sind erlaubnispflichtig gemäß dem Arzneimittelgesetz, sofern sie zur Verwendung bei Menschen bestimmt sind.

Die Erlaubnisse werden in Baden-Württemberg durch das jeweils örtlich zuständige Regierungspräsidium erteilt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem
Merkblatt zur Erlaubniserteilung nach dem Gewebegesetz

Erlaubnis nach § 20b AMG

Erlaubnis zur Gewinnung von Gewebe bzw. Erlaubnis für die Durchführung von Laboruntersuchungen, welche für die Gewinnung von Gewebe erforderlich sind

  • Beantragung einer Erlaubnis für die Gewinnung von Gewebe nach § 20b Abs. 1 AMG
  • Beantragung einer Erlaubnis für die im Rahmen der Gewinnung von Gewebe erforderlichen Laboruntersuchungen nach § 20b Abs. 1 AMG
  • Anzeige einer vertraglichen Bindung mit einer Gewebeentnahmeeinrichtung nach § 20b Abs. 2 AMG
  • Anzeige einer vertraglichen Bindung mit einem Gewebespenderlabor nach § 20b Abs. 2 AMG
  • Anlage 1 zum Antrag auf Erlaubnis bzw. zur Anzeige gemäß § 20b AMG- Bestellung der angemessen ausgebildeten Person
  
  
  
AMG_20b_Entnahmeeinrichtung_.pdfBeantragung einer Erlaubnis für die Gewinnung von Gewebe nach §20b Abs. 1 Arzneimittelgesetz/RPS102 (Stand: Januar 2016)120 KB
AMG_20b_AntragLabor_.pdfBeantragung einer Erlaubnis für die im Rahmen der Gewinnung von Gewebe erforderlichen Laboruntersuchungen nach § 20b Abs. 1 Arzneimittelgesetz (Stand: Januar 2016)100 KB
AMG_20b_AnzeigeEntnahme_.pdfAnzeige einer vertraglichen Bindung mit einer Gewebeentnahmeeinrichtung nach § 20b Abs. 2 Arzneimittelgesetz (Stand: Januar 2016)127 KB
AMG_20b_AnzeigeLabor_.pdfAnzeige einer vertraglichen Bindung mit einem Gewebespenderlabor nach § 20b Abs. 2 Arzneimittelgesetz (Stand: Januar 2016)112 KB
AMG_20b_AnlageBestellung.pdfBestellung der angemessen ausgebildeten Person gemäß § 20b Abs. 1 Nr. 1 Arzneimittelgesetz (AMG) und/oder der ärztlichen Person gemäß § 8d Abs. 1 Satz 1 Transplantationsgesetz (TPG)65 KB

Erlaubnis nach § 20c AMG

Erlaubnis für die Be- oder Verarbeitung, Konservierung, Prüfung, Lagerung und das Inverkehrbringen von Gewebe bzw. Gewebezubereitungen

  • Beantragung einer Erlaubnis für die Be- oder Verarbeitung, Konservierung, Prüfung, Lagerung und das Inverkehrbringen von Gewebe bzw. Gewebezubereitungen nach § 20c AMG
  • Anlage 1 zum Antrag auf Erlaubnis bzw. zur Anzeige gemäß § 20c AMG- Bestellung der verantwortlichen Person
  
  
  
AMG_20c_AntragBearbeitung_.pdfBeantragung einer Erlaubnis für die Be- oder Verarbeitung, Konservierung, Prüfung, Lagerung oder das Inverkehrbringen von Gewebe oder Gewebezubereitungen nach § 20c Arzneimittelgesetz (Stand: Januar 2016)123 KB
AMG_20c_AnlageBestellung.pdfBestellung der verantwortlichen Person mit der erforderlichen Sachkenntnis und Erfahrung nach § 20c Abs. 2 Nr. 1 AMG25 KB

Erlaubnis nach § 72b AMG

Einfuhrerlaubnis und Zertifikate für Gewebe und bestimmte Gewebezubereitungen

Bitte setzen Sie sich wegen der Formulare mit dem zuständigen Regierungspräsidium in Verbindung

Hintergrund  

Hier gelangen Sie direkt zu den Ansprechpartnern bei Fragen zur Arzneimittelüberwachung in Referat 25