Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Wirtschaft »Förderungen »Förderprogramme »Abfallentsorgung Körperschaften
Förderbibliothek

Förderung von Projekten kommunaler abfallentsorgungspflichtiger Körperschaften (aus KIF-Mitteln)

Beschreibung:

Das Land fördert Projekte kommunaler abfallentsorgungspflichtiger Körperschaften, die insbesondere zur Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft / Abfalltechnik beitragen. Bevorzugt werden Projekte, bei denen neue technische Lösungen zum Einsatz kommen. Weiterhin werden auch Investitionen im Zusammenhang mit Kooperationen im Bereich der kommunalen Abfallwirtschaft gefördert.

Zielsetzung:
Durch die finanzielle Zuwendung zu Einzelprojekten sollen vor allem innovative Maßnahmen der Abfallverwertung, Abfallbehandlung und der Abfalltechnik im weiteren Sinne zur Anwendung kommen und weitere Verbreitung finden.
Die Förderung von Maßnahmen im Zuge kommunaler Kooperationen bietet einen Anreiz zur überregionalen Zusammenarbeit und zu effizienteren abfallwirtschaftlichen Lösungen.

Wer kann einen Antrag stellen?

Öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger (Stadt- und Landkreise), Zweckverbände und Abfallentsorgungsgesellschaften, soweit Gemeinden und/oder Landkreise mit mehr als 50 v. H. an den Gesellschaften beteiligt sind.

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 54.2

Christoph Lebherz
0711 904-15429
christoph.lebherz@rps.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 54.2

Monika Koch
0721 926-7573
monika.koch2@rpk.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 54.2

Hans-Ernst Kunz
0761 208-2110
hans-ernst.kunz@rpf.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 54.2

N.N.
xxxxxx
xxxxxx