Fahrbahnbahnübergang, welcher mit einem Bagger ausgebaut wurde. Der Bagger verwendet einen schweren Presslufthammer, um den Fahrbahnübergang freizulegen. Der Fahrbahnübergang bildet den Übergang von der Brücke zum Straßendamm. Seine Funktion ist es, die Bewegungen in der Brücke – z.B. infolge von Hitze und Kälte – auszugleichen.