Aufstellung einer Schutzwand aus Beton auf der Brücke über die Weschnitz. Bei einer Schutzwand handelt es sich um eine massive Wand aus Beton, die ca. einen Meter hoch ist und am äußeren Rand der Brücke steht. Die Schutzwand verhindert das Abkommen von Autos von der Fahrbahn sowie einen Absturz in den untenliegenden Fluss.