Das Bild zeigt auf der linken Seite die Herstellung der Hangsicherung welche verhindert, dass der anstehende Boden ausbricht und auf die neue Straße fällt. Durch die Hangsicherung ist die neue Straße sicher befahrbar. Die Hangsicherung kann man sich wie eine große Mauer vorstellen. Hergestellt wird die Hangsicherung mit Spritzbeton und mit bis zu 17 m langen Bodennägel. Die Bodennägel werden mit einem Spezialfahrzeug im Bildvordergrund in dem anstehenden Boden befestigt. Das restliche Bild zeigt eine Vielzahl von gelben Baumaschinen, wie Bagger und Radlader.