Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 1 »Aktuelle Meldung
RP Freiburg, Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz
  • Abteilung 1
    10.02.2020
    Freie Plätze beim Girls'Day im Regierungspräsidium Freiburg
    Mädchen-Zukunftstag am 26. März 2020
     GirlsDay-Angebote im Regierungspräsidium Freiburg

    Ein Tag als Straßenwärterin, der Berufsalltag einer Tunnelbauerin oder die Arbeit einer Wasserbauingenieurin - das und mehr können Schülerinnen beim Girls'Day im Regierungspräsidium Freiburg erleben. Aktuell sind für den Mädchen-Zukunftstag am 26. März 2020 noch Plätze frei. 






    Das erwartet die Schülerinnen: 

    Helden der Straße - ein Tag bei der Autobahnmeisterei Freiburg

    Schülerinnen ab 12 Jahre können sich auf einen spannenden Einblick in die Tätigkeit der Autobahnmeisterei Freiburg freuen: Zusammen kontrollieren die Schülerinnen mit unseren Fachleuten die Straßen im Regierungsbezirk auf Schäden, sichern Baustellen und erfahren mehr über den Beruf als Straßenwärterin. Sie benötigen dazu festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. 

    Hier geht es zur Anmeldung für "Helden der Straße".

    Bau dir deine Straße in die Zukunft - erhalte Einblicke in den Arbeitsalltag im Straßenbau und lege selbst Hand an 

    Wer hat Lust, unseren Straßen-, Tunnel- und Brückenbauerinnen und -bauern zu helfen? Bei diesem Girls'Day-Angebot können Schülerinnen ab der 8. Klasse mehr über Planung, Bau und Betrieb von Straßen, Tunneln und Brücken lernen. Auch hier werden gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung benötigt. 

    "Hier geht es zur Anmeldung für "Bau dir deine Straße in die Zukunft".

    Einblicke in die Arbeit einer Wasserbauingenieurin - Besichtigung des Kulturwehrs Breisach

    Bei diesem Girls'Day können Schülerinnen einen exklusiven Blick auf das Kulturwehr Breisach werfen und dabei erfahren, wie sich der Arbeitsalltag einer Wasserbauingenieurin gestaltet. Teilnehmen können Mädchen ab 14 Jahren/ab der 9. Klasse. 

    "Hier geht es zur Anmeldung "Einblicke in die Arbeit einer Wasserbauingenieurin".​

    Wir würden uns freuen, wenn wir interessierte Schülerinnen bei uns im Regierungspräsidium Freiburg begrüßen dürfen.​

    Weitere Informationen zum Girlsday.

    ​​​​​​