Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 1 »Pressemitteilungen
RP Freiburg, Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz

​Pressemitteilungen der Abteilung 1 des Regierungspräsidium Freiburg

  • Abteilung 01
    14.11.2017
    Regierungspräsidium Freiburg setzt zwei Streetworker in der Erstaufnahmerichtung in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ein
    Aufgabe der beiden Streetworker ist die Reaktion auf Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern oder Vermittlung bei Konflikten // Offene Sprechstunde am 23. November geplant
    ​Bereits seit Anfang April 2017 hat das Regierungspräsidium Freiburg in der Erstaufnahmeeinrichtung Donaueschingen für
  • Abteilung 01
    20.10.2017
    Spendenaufruf für Flüchtlinge
    Erstaufnahmestelle in Donaueschingen benötigt Koffer und Reisetaschen
    Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, benötigt die Erstaufnahmestelle in der Friedhofsstraße
  • Abteilung 01
    29.09.2017
    Kurs „Richtig. Ankommen. Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge.“ in der Erstaufnahme Freiburg erfolgreich gestartet
    Projekt des Justizministeriums erfolgte am 25. September in der Einrichtung des Regierungspräsidiums erstmals in enger Kooperation mit den Freiburger Justizbehörden // Positive Rückmeldungen von Seiten der Kursteilnehmer aus den Reihen der Geflüchteten
    Projekt „Richtig. Ankommen. Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge" in der EA Freiburg
  • Abteilung 01
    24.08.2017
    Meral Gründer bleibt Ombudsfrau für das Flüchtlingswesen im Regierungsbezirk Freiburg
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Wir sind sehr froh, dass wir weiterhin auf die Kompetenz von Frau Gründer setzen können.“
    ​Meral Gründer steht dem Regierungsbezirk Freiburg für eine weitere Amtszeit als Ombudsfrau für das Flüchtlingswesen
  • Abteilung 01
    10.08.2017
    Regierungspräsidium Freiburg gibt den Standort Sasbachwalden als Erstaufnahme für Flüchtlinge endgültig auf und gibt das Gebäude zum 31. Juli an den Haupteigentümer zurück
    Standortkonzeption des Landes Baden-Württemberg wird mit dem Abschluss des Rückbaus erfolgreich umgesetzt
    Entsprechend der Standortkonzeption des Landes Baden-Württemberg für die Flüchtlingsaufnahme
  • Abteilung 01
    03.07.2017
    Mittelverteilung Ausgleichstock 2017
    Startschuss für zahlreiche kommunale Projekte mit den Schwer-punkten Schulhausbau und Kinderbetreuungseinrichtungen
    ​Über 22 Millionen Euro hat der Verteilungsausschuss für den Ausgleichstock beim Regierungspräsidium
  • Abteilung 01
    28.06.2017
    Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis)
    Betrieb endet zum 30. September // Rückbau wird wie in der Standortkonzeption des Innenministeriums geplant bis Ende 2017 abgeschlossen
    In Abstimmung mit dem Innenministerium wird das Regierungspräsidium Freiburg die Erstaufnahmeeinrichtung
  • Abteilung 01
    19.06.2017
    Regierungsvizepräsident Klemens Ficht empfängt zehn KZ- und Ghettoüberlebende im Basler Hof in Freiburg
    Erholungsaufenthalte im Schwarzwald werden vom Maximilian-Kolbe-Werk organisiert // Erinnerungsarbeit hilft Brücken in die Zukunft zu bauen
    ​Regierungsvizepräsident Klemens Ficht hat am heutigen Montag, 19. Juni, eine Delegation mit insgesamt zehn KZ
  • Abteilung 01
    18.05.2017
    Spendenaufruf für Flüchtlinge
    Erstaufnahmestelle in Villingen benötigt Koffer und Reisetaschen
    Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, benötigt die Erstaufnahmestelle in der Kirnacherstraße
  • Abteilung 01
    16.05.2017
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Die Regierungspräsidien sind mit ihrem großen Strauß an fachlicher Kompetenz starke Partner ihrer Landesregierungen und ihrer Regionen“
    Mehr als 20 Regierungspräsidentinnen und Regierungspräsidenten kommen zur 37. Bundeskonferenz nach Freiburg // Bündelungsfunktion der Mittelbehörden soll trotz Bundesfernstraßengesellschaft erhalten bleiben
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat eine positive Bilanz der 37. Bundeskonferenz der Regierungspräsidentinnen
  • Abteilung 01
    12.05.2017
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer empfängt mehr als 20 Regierungspräsidentinnen und Regierungspräsidenten bei Bundeskonferenz in Freiburg
    Behördenleitungen aus ganz Deutschland treffen sich vom Sonntag, 14. bis Dienstag, 16. Mai erstmals in Südbaden // Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen und Besuchsprogramm in der Region geplant
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer erwartet vom Sonntag, 14. bis Dienstag, 16. Mai hohen Besuch: Mehr als 20
  • Abteilung 01
    02.05.2017
    Spendenaufruf für Flüchtlinge
    Erstaufnahmestelle in Donaueschingen benötigt Koffer und Reisetaschen
    Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, benötigt die Erstaufnahmestelle in der ehemaligen Kaserne
  • Abteilung 01
    02.05.2017
    Südbadischer Sportlerempfang: Regierungspräsidium Freiburg, Badischer Sportbund Freiburg und Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald ehren 80 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler
    Singen bietet Bühne für die Ehrung der Leistungen von südbadi-schen Mannschaften und Seniorensportlern – Radsport im Mittelpunkt
    ​Beim Südbadischen Sportlerempfang am Freitag, 28. April, ehrten Regierungsvizepräsident Klemens Ficht
  • Abteilung 01
    10.03.2017
    Narren spenden für Klinikclowns der Universitätsklinik Freiburg
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer übergibt Scheck in Höhe von 2.500 Euro
    Anlässlich des jährlichen Narrenempfangs des Regierungspräsidiums Freiburg sammelten
  • Abteilung 01
    20.02.2017
    Narrenempfang im Basler Hof
    Traditionell am Montag vor dem Schmutzige Dunschdig (9. Februar) waren die Narrenzünfte
  • Abteilung 01
    09.01.2017
    Trachtenempfang im Basler Hof mit Abordnungen des Bunds „Heimat und Volksleben“ zu Start des neuen Jahres / Politik und Verwaltung müssen zeigen, dass sie greifbar und bürgernah agieren
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Bildern der Angst Bilder der Hoffnung entgegensetzen.“
    ​Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat beim traditionellen Trachtenempfang in ihrem Amtssitz am heutigen Montag