Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Fachstelle für Bibliothekswesen des Regierungspräsidium Freiburg

Fortbildung / Bibliothekarische Arbeitskreise / Praktika

​Fortbildungen 2018

​Wir bieten regelmäßig Fortbildungen zu grundlegenden und aktuellen Fragen der Bibliotheksarbeit an.

​19.11.2018
Konzept-Entwicklung für interaktive Bibliotheksveranstaltungen:
Planung und Organisation von Bibliotheksveranstaltungen für Jugendliche u.a. Zielgruppen

10:00 - 16:00 Uhr
Regierungspräsidium Freiburg, Bissierstr. 7, 4. OG, Raum Ortenau 4.81

Referent: Frank Sommer, Eventilator
Teilnahmegebühr: 45 €
Teilnehmerzahl: mind. 8 Personen, max. 18 Personen

Frank Sommer von Eventilator stellt an erprobten Beispielen die Entwicklung und Ablaufplanung in detailgenauen Schritten vor, gibt neue Impulse, Tipps und praktische Anregungen zur Optimierung von Bibliotheksveranstaltungen.

Inhalt:
  • Aspekte der didaktischen Situation wie Zielgruppe, Zielsetzung, Inhalt und Umsetzung
  • Methoden und Mittel mit dem Schwerpunkt Aktivierung bzw. Interaktivität mit Best-Practice-Methoden der aktuellen Leseförderung
  • Aspekte wie Ort, Zeit, Technik, Ausstattung und ihre Auswirkungen auf den Ablauf
  • Ablaufplanung

Im zweiten Teil der Fortbildung werden in Kleingruppen Veranstaltungsformate entwickelt und im Plenum detailgenau auf ihre Umsetzbarkeit besprochen.

​Vorschau 2019

​14.01.2019
Gaming, Coding, Tablets & Co

In Zusammenarbeit mit dem BIB Baden-Württemberg
10:00 - ca. 16:00 Uhr
Regierungspräsidium Freiburg, Bissierstr. 7, EG, Raum Schwarzwald 0.01

Referent: Michele Salvatore, Kantonsbibliothek Liestal, Sozialarbeiter und Medienexperte
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Gebühr: 35 €
Anmeldefrist: 15.12.2018

In diesem Workshop können Sie an zahlreichen Stationen unterschiedlichen Spiele, Konsolen, Coding, Roboter und Geräte ausprobieren

​20.05.2019
Fachgespräch der hauptamtlich geleiteten Bibliotheken

10:00 - ca. 16:30 Uhr
Stadtbibliothek Freiburg

​Mittwoch, 29.05. und Dienstag, 15.10.2019
Nur wer Profil hat, kann Eindruck hinterlassen: Der Weg zum eigenen Bibliothekskonzept  

10:00 - 16:00 Uhr
Regierungspräsidium Freiburg, Bissierstr. 7, 3. OG, Raum Heuberg 3.89

Referentin: Sonja Bluhm, Würzburg
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Gebühr: 90 €

Dieser Workshop zeigt praktisch die erforderlichen Schritte zum individuellen Bibliothekskonzept. Es unterstützt die teilnehmenden Bibliotheken dabei, ihre individuellen Stärken, die Besonderheiten der Kommune und die Herausforderungen einer sich verändernden Gesellschaft zu erkennen und in ein zukunftsfähiges Konzept münden zu lassen.

​15.07. - 16.07.2019
Fachtagung zur "Zukunft der Bibliotheken"

In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden- Württemberg und den Fachstellen für das öffentliche Bibliothekswesen bei den Regierungspräsidien Baden-Württemberg.

Bad Urach: Haus auf der Alb

​22.07.2019
Marketing in Bibliotheken

In Zusammenarbeit mit dem BIB Baden-Württemberg

Regierungspräsidium Freiburg, Bissierstr. 7, EG, Raum Schwarzwald 0.01
Referentinnen: Rita Kamm-Schuberth, Leiterin Marketing Bildungscampus der Stadt Nürnberg; Sabine Prasch, Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt

​Bibliothekarische Arbeitskreise

29.11.2018
Arbeitskreis Große Stadtbibliotheken und Fachstellen in Baden- Württemberg

 
Ort: Stadtbibliothek Pforzheim

12.11.2018
Arbeitskreis Große Mittelstadtbibliotheken und Fachstellen in Baden-Württemberg

Ort: Stadtbibliothek Heidenheim

Praktika

Das Regierungspräsidium Freiburg - Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen bietet Informationsgespräche und -praktika an:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christina Kälberer, Tel. 0761 208- 4727