Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 2 »Referat 24 »B 14 / B 27 - Salinenkreuzung
RP Freiburg,  Referat 24 (Recht, Planfeststellung)

B 14 / B 27 Kreisverkehrsplatz Rottweil, Salinenkreuzung

​Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg, plant die Umgestaltung des Knotenpunktes B 14 / B 27. Ziel der Maßnahme ist die verkehrliche Entlastung des Knotenpunktes sowie die Beseitigung der derzeit vorhandenen Unfallhäufungsstelle. Umfasst sind der Bau eines dritten Auffahrastes von der Bundesstraße B 27 zur B 14 im südlichen Bereich des Knotenpunktes sowie die Anlage eines Kreisverkehrsplatzes an der bestehenden Einmündung des Auffahrastes in die B 27 gegenüber der Fa. Hornbach. Zugleich soll eine Belagserneuerung in Verlängerung der Achsen der B 14 und B 27 erfolgen. Bestandteil der Planung ist neben den Straßenbaumaßnahmen auch die Durchführung von landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen auf Grundstücken im Rand- und Nahbereich der Straße. Zu weiteren Einzelheiten des Projekts verweisen wir auf den Erläuterungsbericht und die beigefügten Pläne (s.u.).

Ablauf des Verfahrens:

25.08.2016 ​Antrag auf Planfeststellung des Vorhabens
08.11. - 07.12.2016 Auslegung der Planunterlagen zur Einsichtnahme im Neuen Rathaus der Stadt Rottweil
26.06.2017
erneute beschränkte Anhörung der Gemeinde und der Behörden ​   
11.04.2018 Erlass des Planfeststellungsbeschlusses
​16.05. - 29.05.2018 ​Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses und der planfestgestellten Unterlagen im Rathaus Rottweil (Herunterladen auf dieser Seite möglich - s.u.)

Auf den Erlass des Planfeststellungsbeschlusses folgen nach Bestandskraft die notwendigen Schritte zur Ausführungsplanung sowie weitere Vorbereitungen für die bauliche Umsetzung der Maßnahme.

Allgemeine Informationen zum Ablauf von Planfeststellungsverfahren

​Planfeststellungsbeschluss vom 11.04.2018 mit den planfestgestellten Unterlagen

​Planfeststellungsbeschluss


2018-04-11 Planfeststellungsbeschluss B 14 B 27.pdfPlanfeststellungsbeschluss (pdf, 463 KB)

​Planunterlagen

Zusammenstellung der Planunterlagen (in der Reihenfolge des Inhaltsverzeichnisses der Planordner)

Falls sich pdf-Dateien nicht öffnen lassen, obwohl das erforderliche Programm installiert ist, lesen Sie diesen Hinweis:

Hinweis für das Herunterladen von pdf-Dateien

  
  
  
00_Inhaltsverzeichnis_Feststellungsentwurf.pdf00_Inhaltsverzeichnis_Feststellungsentwurf6 KB
01_Erlaeuterungsbericht.pdf01_Erlaeuterungsbericht58 KB
01_Erlaeutungsbericht Deckblatt.pdf01_Erlaeutungsbericht Deckblatt7 KB
02_Uebersichtskarte.pdf02_Uebersichtskarte1981 KB
03_Uebersichtslageplan.pdf03_Uebersichtslageplan1552 KB
05_Lage_1d_3.pdf05_Lage_1d_32204 KB
06_Hoehenplaene_01-10.pdf06_Hoehenplaene_01-102424 KB
08_Entwaesserungslageplaene_1-4.pdf08_Entwaesserungslageplaene_1-46817 KB
09.0_Landschaftspfl-Begleitpl_Spez-Artenschutzrechtl-Prüfung.pdf09.0_Landschaftspfl-Begleitpl_Spez-Artenschutzrechtl-Prüfung11797 KB
09.1_Bestands_Konfliktplan_1-2.pdf09.1_Bestands_Konfliktplan_1-25800 KB
09.2_Massnahmenplan.pdf09.2_Massnahmenplan1638 KB
10.0_Grunderwerbsplan.pdf10.0_Grunderwerbsplan2543 KB
10.2a_Grunderwerbsliste.pdf10.2a_Grunderwerbsliste8 KB
14_Regelquerschnitte_1-2.pdf14_Regelquerschnitte_1-21565 KB

Planunterlagen

Zusammenstellung aller Planunterlagen zum Herunterladen auf einen Datenträger

B14-B27-PFB-Komplettdownload.zipalle Planunterlagen als Zip-Datei (37 MB)

Ansprechpartner im
Referat 24

Geschäftsstelle Referat 24

Telefon 0761 208-1099
EMail referat24@rpf.bwl.de