Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 2 »Referat 24 »Haltepunkt Lauchringen-West
RP Freiburg,  Referat 24 (Recht, Planfeststellung)

Haltepunkt Lauchringen West, Bahnsteigverlängerung

​Die DB Station & Service AG plant den Bahnsteig des Haltepunktes Lauchringen West um 30 m in Richtung Singen zu verlängern. Das Vorhaben liegt an der Strecke 4000 („Hochrheinstrecke“), Basel Bad Bf-Konstanz, zwischen Waldshut und Erzingen bei Bahn-km 333,9. Die Strecke ist dort eingleisig und nicht elektrifiziert. Ziel des Vorhabens ist es, dass der Bahnsteig künftig von Zügen bis zu einer Zuglänge von 145 m angefahren werden kann. Außerdem soll das taktile Leitsystem angepasst werden. Im Umfeld der Baumaßnahmen kann es an mehreren Gebäuden sowohl tagsüber als auch nachts zu baubedingten Geräuschimmissionen kommen, die die Immissionsrichtwerte der AVV Baulärm überschreiten. Ferner können in unmittelbarer Umgebung der Baumaßnahme zeitweise erhebliche baubedingte Erschütterungsimissionen auftreten. Zu weiteren Einzelheiten des Projekts verweisen wir auf den Erläuterungsbericht und die beigefügten Pläne (s. u.).

Ablauf des Verfahrens

09.10.2017

Auftrag des Eisenbahn-Bundesamtes zur Durchführung der Anhörung

25.09.2018

Anhörung der Gemeinden, Behörden, Verbände

25.09. bis 24.10.2018

Auslegung der Planunterlagen zur Einsichtnahme in Lauchringen
(Herunterladen auch auf dieser Seite möglich - siehe unten)

07.11.2018

Ende der Einwendungsfrist

Nach Auswertung der Anhörungsergebnisse wurde auf eine Erörterung verzichtet.

Nächster Schritt ist die Planfeststellung durch das Eisenbahnbundesamt.

Allgemeine Informationen zum Ablauf von Planfeststellungsverfahren erhalten Sie  hier.

​Öffentliche Auslegung der Planunterlagen vom 25.09. - 24.10.2018

​Die Planunterlagen zu dem Vorhaben liegen von Dienstag, 25.09.2018 bis Mittwoch, 24.10.2018 im Rathaus von Lauchringen zur Einsichtnahme durch die Bürger aus. Betroffene haben bis einschließlich 07.11.2018 (Einwendungsfrist) die Möglichkeit gegen die Planung Einwendungen zu erheben.

Um den Bürgern die Information auch über das Internet zu ermöglichen, sind die öffentliche Bekanntmachung der Auslegung und die ausgelegten Unterlagen nachfolgend zum Herunterladen eingestellt.

Hinweis:
Einwendungen gegen die Planung können rechtswirksam nur mit unterschriebenem Schreiben und daher nicht per E-Mail erhoben werden. 

​Bekanntmachung

hp-lauchringen-west-bekanntmachung-lauchringen.pdfBekanntmachung Auslegung in der Gemeinde Lauchringen.pdf

Die Bekanntmachung enthält Informationen zu Ort und Zeitraum der Auslegung und zur Einwendungsfrist sowie weitere Hinweise zum Planfeststellungsverfahren.

​Planunterlagen

 
​Zusammenstellung der Planunterlagen (in der Reihenfolge des Inhaltsverzeichnisses der ausgelegten Planordner)
  
  
  
00_Deckblatt.pdf00_Deckblatt.pdf632 KB
00_Inhaltsuebersicht.pdf00_Inhaltsuebersicht.pdf250 KB
01_Erlaeuterungsbericht.pdf01_Erläuterungsbericht.pdf5986 KB
02_Uebersichtslageplan.zip02_Übersichtspläne.zip6303 KB
03_Lageplan.zip03_Lagepläne.zip6706 KB
04_Bauwerksverzeichnis.zip04_Bauwerksverzeichnis.zip256 KB
05_Grunderwerbsplan.zip05_Grunderwerbsplan.zip3176 KB
06_Grunderwerbsverzeichnis.zip06_Grunderwerbsverzeichnis.zip311 KB
07_Regelquerschnitt.zip07_Regelquerschnitt.zip1968 KB
08_Bestandslageplan.zip08_Bestandslageplan.zip6313 KB
09_schalltechnische_Untersuchung.zip09_Schalltechnische_Untersuchungen.zip19889 KB
10_Landschaftspflegerischer_Fachbeitrag.zip10_Landschaftspflegerischer_Fachbeitrag.zip22630 KB
11_Artenschutzrechtliche_Fachbeitraege.zip11_Artenschutzrechtlicher_Fachbeitrag.zip12463 KB
12_Baugrundgutachten.zip12_Baugrundgutachten.zip10621 KB

​​Planunterlagen zum Komplett-Download

 
Zusammenstellung aller Planunterlagen zum Herunterladen auf einen Datenträger.
  
  
  
Planunterlagen zum Komplett-Download.z01Planunterlagen zum Komplett-Download46080 KB
Planunterlagen zum Komplett-Download.z02Planunterlagen zum Komplett-Download46080 KB
Planunterlagen zum Komplett-Download.zipPlanunterlagen zum Komplett-Download3803 KB

​Ansprechpartner im Referat 24

Geschäftsstelle Referat 24

Telefon 0761 208-1050
EMail referat24@rpf.bwl.de