Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 3 »Referat 34
Referat 34 (Markt und Ernährung, Futtermittelüberwachung) des Regierungspräsidium Freiburg

Referat 34 - Markt und Ernährung, Futtermittelüberwachung

Unsere Aufgaben

Gemeinsame Marktordnung für Obst und Gemüse

  • Anerkennung und Förderung von Erzeugerorganisationen durch die Gewährung von Beihilfen zu den Betriebsfonds der Erzeugerorganisationen 
  • Krisenprävention, Krisenmanagement und Interventionen auf dem Obst- und Gemüsemarkt

​Weinbau - Investitionsförderung

  • Gewährung von Beihilfen nach der Verwaltungsvorschrift Förderung Weinbau 

​Marktstrukturverbesserung

  • Gewährung von Zuwendungen für Investitionen bei Vermarktungseinrichtungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse
  • Förderung von Investitionen von Erzeugergemeinschaften

​Futtermittelüberwachung

  • Amtliche Futtermittelüberwachung nach dem Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) 
  • Verbraucherschutz, Tierschutz, Qualitätssicherung von Futtermitteln, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der tierischen Erzeugung
  • Zulassung und Registrierung von Futtermittelunternehmern 
  • Überwachung des Verkehrs mit Futtermitteln bei Hersteller-, Handels- und Tierhaltungsbetrieben
  • Überwachung der Einhaltung der Fütterungsvorschriften (zugelassene Zusatzstoffe wie Kokzidiostatika, Vitamine, Spurenelemente, nicht zugelassene, verbotene und unerwünschte Stoffe)
  • Durchführung von Betriebsinspektionen und Probenahmen durch Futtermittelkontrolleure

​Überwachung des Eiermarktes

  • Überwachung des Eiermarktes nach dem Handelsklassengesetz und EG-Vermarktungsnormen
  • Gewährleistung von Hygiene- und Gesundheitsstandards, Handelserleichterungen, Tierschutz, Erzeuger- und Herkunftstransparenz, Verbraucherschutz
  • Entscheidung über Anträge auf Zulassung von Eierpackstellen sowie Zu­teilung einer Kennnummer
  • Registrierung von Eierpackstellen und Erzeugern sowie besonderen Haltungsformen und deren Überwachung
  • Durchführung von Außenprüfungen 

Überwachung der Fleischmärkte

  • Überwachung der Fleischmärkte nach dem Vieh- und Fleischgesetz und dem Handelsklassengesetz 
  • Schaffung von Markttransparenz und Schutz der Erzeuger vor Übervorteilung
  • Überprüfung der Handelsklasseneinreihung, der Schlachtgewichtsfeststellung und der Schlachtviehabrechnung sowie Durchführung von Buchprüfungen
  • Öffentliche Bestellung von Sachverständigen für die Handelsklasseneinreihung und Schlachtgewichtsfeststellung
  • Durchführung von Außenprüfungen durch die zuständigen Landesprüfer

​Ernährungsnotfallvorsorge (ENV)

  • Versorgungssicherung mit Erzeugnissen der Land- und Ernährungswirtschaft auch in Krisenfällen
  • Vorbereitungsmaßnahmen nach dem Ernährungsvorsorgegesetz und Ernährungssicher­stellungsgesetz
  • Durchführung der Ernährungswirtschaftsmeldeverordnung  

Verbraucherinformation, Gläserne Produktion

  • Koordinierung der Finanzierung der Aktion Gläserne Produktion

Referatsleitung


Markus Ragg
Ltd. Regierungsdirektor
Telefon  0761 208-1234
EMail abteilung3@rpf.bwl.de

Stellvertretung

Alexandra von der Heydt
Telefon  0761 208-1232
EMail abteilung3@rpf.bwl.de