Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 3 »Abteilung 3 - Unsere Aufgaben
RP Freiburg, Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen

Abteilung 3 - Unsere Aufgaben

In diesem Geschäftsbereich des Regierungspräsidiums werden alle die zahlreichen Aufgaben bearbeitet und koordiniert, die mit dem ländlichen Raum, der Landwirtschaft und den Veterinär- und Verbraucherfragen verbunden sind. Wichtige Aufgabenbereiche sind die Förderung der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes, die Überwachung der landwirtschaftlichen Märkte, die Tierseuchenbekämpfung, der Tierschutz, die Lebensmittel- und die Fleischhygieneüberwachung sowie das Jagd- und Fischereiwesen.
 
Daneben bilden vor allem die Planung und Koordination von Maßnahmen zum Schutz des Bodens und des Grundwassers, die Weiterentwicklung integrierter umweltschonender Produktionsverfahren in der pflanzlichen Erzeugung und der Tierhaltung wichtige Aufgabenschwerpunkte.
 
Die Abteilung steuert Modellvorhaben im Tierschutzbereich und Versuche im Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Obst- und Gartenbau sowie die Beratung durch die Ämter für Landwirtschaft. Sie ist außerdem zuständig für die Ausbildungsberufe in der Landwirtschaft, des Gartenbaues, des Weinbaues und der Hauswirtschaft im Regierungsbezirk.
 
Das Regierungspräsidium übt auch in der Landwirtschaft die Fachaufsicht über die Unteren Verwaltungsbehörden an den Landratsämtern aus. Im Zuständigkeitsbereich befinden sich 9 Ämter für Landwirtschaft und 6 Fachschulen für Landwirtschaft, die Veterinärämter und das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt in Freiburg.