Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 3 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen
  • Abteilung 3
    25.05.2018
    Regierungspräsidium auf der Landesgartenschau in Lahr: Zweiter Berufswettbewerb des Garten- und Landschaftsbaus am 27. Mai im Treffpunkt Baden-Württemberg von 9 bis 16 Uhr
    Landesgartenschau in Lahr

    Vom Donnerstag, 24. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, präsentiert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) auf der Landesgartenschau in Lahr im „Treffpunkt Baden-Württemberg“ unter dem Motto „Nah am Menschen – Arbeiten für die Region“ Facetten aus seinem breiten Tätigkeitsspektrum.

    Das Regierungspräsidium ist als „zuständige Stelle“ für die Koordinierung der Ausbildungsgänge des Gartenbaus zuständig. In Zusammenarbeit mit der Vertretung des Berufsstandes findet am Sonntag, 27. Mai, zwischen 9 und 16 Uhr nun der zweite Berufswettbewerb für den Garten- und Landschaftsbau statt. Auch an diesem Tag können die Besucherinnen und Besucher des Treffpunkts Baden-Württemberg wie schon am 24. Mai den Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Am Ende des Wettbewerbstages werden die Arbeiten von einer Jury prämiert und erhalten von Abteilungspräsident Dieter Blaeß eine Auszeichnung.

    Hier der Link zum Programm des Regierungspräsidiums Freiburg auf der Landesgartenschau in Lahr: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Seiten/pressemitteilung.aspx?rid=1444