Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Straßenwesen und Verkehr
  • 17.09.2020
    Sperrung der B 317 bei Lörrach dauert bis Mitte Oktober
    Sanierungsarbeiten zwischen Anschlussstellen Lörrach-Mitte und Entenbad seit Montag, 14. September, in vollem Gange

    Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) weist darauf hin, dass wegen der Sanierungsarbeiten an der B 317 zwischen der Anschlussstelle Lörrach - Mitte, und der Anschlussstelle Entenbad die Bundesstraße voraussichtlich bis Sonntag, 11. Oktober, gesperrt sein wird. Gesperrt wird die Bundesstraße weiterhin wochentags nachts von 20 Uhr bis 5:30 Uhr. Am Wochenende wird die B 317 bis zum Ende der Sanierungsarbeiten von Freitag, 20 Uhr, bis Montag, 5:30 Uhr voll gesperrt.    

    Wie bereits mitgeteilt, werde der Pkw-Verkehr während der Vollsperrung über die Lörracher Stadtteile - Brombach und Haagen umgeleitet. Der Lkw-Verkehr werde großräumig über Rheinfelden, Wehr und Schopfheim geführt.     

    Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anwohner um Verständnis.