Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Straßenwesen und Verkehr
  • 14.10.2020
    Anschlussstelle Teningen-West zwei Wochen gesperrt
    Letzte Phase bei der Sanierung der A 5 bei Riegel

    Die Sanierung der A 5 zwischen Riegel und Freiburg Nord geht in die letzte Phase: Am Freitag, 16. Oktober, beginnt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mit der Sanierung im Bereich der Anschlussstelle Teningen-West, die bis Ende Oktober gesperrt wird. Aus Richtung Karlsruhe kommend ist die Abfahrt in Richtung Teningen während der Bauarbeiten nicht möglich. Das RP empfiehlt, die Autobahn bereits in Riegel zu verlassen Auch die Auffahrt auf die A 5 aus Teningen bzw. Nimburg kommend in Richtung Basel wird gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Freiburg-Nord umgeleitet.     

    Die Sanierungsarbeiten auf dem 3,2 Kilometer langen Streckenabschnitt auf der A 5 bei Teningen laufen seit Ende der Sommerferien. Das RP bittet für die hieraus entstehende Verkehrsbehinderung um Verständnis.

    ​​