Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Straßenwesen und Verkehr
  • 22.03.2017
    Regierungspräsidium Freiburg saniert Fußgängerunterführung unter der Landesstraße 415 in Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil)
    Arbeiten werden am 27. März fortgesetzt und dauern bis Ende Mai / Fahrbahn wird im Baustellenbereich wird verengt

    ​Die Fußgängerunterführung unter der Landesstraße L 415 beim sogenannten Rondell in Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) wird nach einer Mitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg saniert und deshalb für den Fußgängerverkehr gesperrt. Die im vergangenen Jahr bereits begonnenen Arbeiten werden nunmehr fortgesetzt und abgeschlossen.

    Das sogenannte Rondell liegt im Bereich der Rottweiler/Talstrasse/Eugen-Frueth-Straße. Die Arbeiten beginnen am Montag, 27. März, und dauern voraussichtlich bis Ende Mai. Die Fahrbahn auf der L 415 im Baustellenbereich wird eingeengt, der Verkehr wird aber ohne Ampelregelung durch die Baustelle geleitet.