Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Straßenwesen und Verkehr
  • 26.04.2017
    A 98 zwischen Laufenburg und Murg (Kreis Waldshut) in Richtung Bad Säckingen Mitte Mai für zwei Tage gesperrt
    Regierungspräsidium untersucht Murgtalbrücke auf Mängel

    ​Das Regierungspräsidium Freiburg prüft vor dem Ablauf der Gewährleistungsfrist die Murgtalbrücke an der A 98. Deshalb muss die A 98 zwischen Laufenburg und Murg (Kreis Waldshut) am Montag, 15. Mai, von 9 bis 16 Uhr und am Dienstag, 16. Mai, von 8 bis 16 Uhr in Fahrtrichtung Bad Säckingen gesperrt werden.

    Der Verkehr von Laufenburg in Richtung Bad Säckingen wird an der Anschlussstelle Grunholz von der A 98 ausgeleitet und über die L 154 (B 34 alt) geführt. Der Verkehr in der Gegenrichtung kann ungehindert fließen. Im Bereich der Brücke gilt jedoch Tempo 50.

    Diese Sperrung erfolgt zusätzlich zu den Sperrungen des Landratsamtes Waldshut im Juni. Das Regierungspräsidium Freiburg bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für Beeinträchtigungen während der Prüfarbeiten.