Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
A 81 Immensitzbrücke - Teilabbruch und Neubau der Immensitzbrücke
Titelbild A 81 Immensitzbrücke

Zahlen und Fakten

Ortslage: BAB A 81 zw. AS Engen und AS Geisingen BAB-km 703,439
Bauherr: Regierungspräsidium Freiburg Neubauleitung Singen
Eigentümer: Bund
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Baufirma: ARGE Immensitz Hochtief / Christmann+Pfeiffer
Bauzeit (voraussichtlich): 09/2017
Baukosten: ca. 15.000.000,00 €
Zweck: Bauwerk im Zuge der A81


Abmessungen:

Gesamtlänge: ca. 227,00 m
Fahrbahnbreite: 12,00 m
Querschnittbreite: 15,50 m
Gehwegbreite: 1,45m / 2,05 m

Materialverbrauch:
Betonabbruch: 4.600 m³
Stahlkonstruktion: 2.000 to
Spannbeton: 2.500 m³
Erdarbeiten: 6.400 m³
Einbau von Brückenlagern: 20 Stk
Fahrbahnübergangskonstruktionen: 64 m
Asphaltarbeiten: 7.700 m²
Bauwerksabdichtung: 5.700 m²

Ansprechpartner - Süd

Referat 47.3

Dieter Bollinger
Baudirektor
Telefon  07731 8809-6809
(Singen)
EMail abteilung4@rpf.bwl.de