Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
A 98.4 – Herrschaftsbucktunnel
Bild zeigt: Luftaufnahme Baumaßnahme ©Erich Meyer

Zahlen und Fakten

​Ortslage: nördlich von Rheinfelden
Bauherr: Land Baden-Württemberg
Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Baufirma: Arbeitsgemeinschaft Herrschaftsbucktunnel BeMo Tunnelling - Subterra
Bauzeit (voraussichtlich): bis Mitte 2019
Baukosten: ca. 37,5 Mio. Euro
Planungsstand: in Bau

Zweck: Weiterbau der A 98 Richtung Osten; Ziel: leistungsfähige überregionale West-Ost-Verbindung

Längen: Nordröhre 475m, Südröhre 485 m
Kosten: 37,5 Mio. Euro

Anker und Spieße: 43.000 Stück
Betonstahl: 4.400 Tonnen
Ausbruch: 140.000 m³
Spritzbeton: 120.000 m²
Beton:25.000 m³