Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
B 33 Allensbach/West – Konstanz (Landeplatz), Straßenbaumaßnahme Regierungspräsidium Freiburg

​B 33 Allensbach/West Konstanz (Landeplatz)

Abschnitte A + B

​Im Juli 2015 wurden die Abschnitte A+B sowie E durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für den Bau freigegeben.

Es werden dort insgesamt 6 Brückenbauwerke gebaut:
- 2 Brücken im Zuge der B 33
- 2 Brücken über die B 33
- 2 Durchlässe unter der B 33

Bereits im November 2015 wurde mit dem Bau der ersten beiden Durchlassbauwerken von insgesamt 6 Bauwerken begonnen. Zwischenzeitlich sind 4 Brücken fertiggestellt, eine Brücke wird noch bis Ende 2017 fertig. Für das letzte Brückenbauwerk laufen die Vorarbeiten, es soll Mitte 2018 in Bau gehen. Ebenso wurden bisher Regenrückhaltebecken erstellt und eine aufwändige Bodenstabilisierung durchgeführt.

Der Bau der Straße wurde im August 2017 begonnen. Der komplette Abschnitt A wird voraussichtlich Anfang 2019 fertig gestellt sein. Danach kann der Abschnitt A 4-spurig unter Verkehr gehen und zu einer ersten Entlastung führen.

Der Straßenbau in Abschnitt B ist unmittelbar mit dem Bau des Waldsiedlungstunnels in Abschnitt E verbunden. Überschussmassen aus der Tunnelstrecke werden im Abschnitt B in Dammschüttungen und die Schüttung eines Lärmschutzwalles eingebaut. Baubeginn soll Mitte 2018 sein. Die Fertigstellung des gesamten Abschnittes B ist für 2021 vorgesehen.

Kontakt

Fachinformation:
Leitung Neubauleitung Singen
Yvonne Guduscheit
yvonne.guduscheit@rpf.bwl.de

Pläne und Informationsmaterial

Plan Abschnitt A.pdf

Plan Abschnitt B.pdf