Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 4 »Straßenbaumaßnahmen »B 34 OD Bad Säckingen
B 34-Sanierung Ortsdurchfahrt Bad Säckingen

Schnellstart

B34-OD-BadS-teaser.jpg

B 34 - Sanierung der Ortsdurchfahrt Bad Säckingen

​Ab Juli 2017 wird  die Ortsdurchfahrt Bad Säckingen (im Zuge der B 34) durch das Regierungspräsidium Freiburg, die Stadt Bad Säckingen sowie die Stadtwerke Bad Säckingen saniert.
Umfangreiche Prüfungen haben ergeben, dass die Fahrbahn in diesem Bereich starke Schädigungen, insbesondere Risse, Setzungen und Verdrückungen aufweist. Unser Ziel ist die Funktionsfähigkeit der Infrastruktur wiederherzustellen und zu sichern.

Folgende Maßnahmen werden umgesetzt:
  • Erneuerung des Straßenbelages auf einer Gesamtlänge von rd. 3,6 km. Die Belagserneuerung wird zwischen Bergseekreuzung und Rothaus verlaufen.
  • Barrierefreier Umbau von Haltestellen.
  • Erneuerung der Wasserleitung auf einer Länge von rd. 1,0 Kilometer. Diese befindet sich zwischen der Marienstraße und dem Ortsausgang.

Die Maßnahme gliedert sich aus verkehrstechnischen Gründen in mehrere Bauabschnitte (BA), die unterschiedliche Konzepte für die Verkehrsführung und Verkehrssicherung erfordern.

Siehe auch:
Umleitungsplaene.pdfUmleitungspläne.pdf
Verkehrskonzept_ B34-OD-BadSaeckingen_Stand 2017 06.pdfVerkehrskonzept.pdf

Im April 2017 wurden in einer Informationsveranstaltung in Bad Säckingen gemeinsam mit den Stadtwerken Bad Säckingen über die Baumaßnahmen informiert.  Verkehrskonzept_ B34-OD-BadSaeckingen_Stand 2017 06.pdfVerkehrskonzept.pdf

​Kontakt

Fachinformation:
Anouar Sahbani
Telefon  07761 5506-6743