Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
A 5 -erneuerung der Brücke Neuenburg

Zahlen und Fakten

Ortslage: Neuenburg

Bauherr: Stadt Neuenburg/Regierungspräsidium Freiburg

Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland

Planung: Stadt Neuenburg/Regierungspräsidium Freiburg

Auftragnehmer: ARGE Johann Joos/Leonhard Weiss, Hartheim

Bauzeit (voraussichtlich): April 2019 bis Oktober 2020

Baukosten:    
Gesamt: 4,8 Mio. Euro
   Straßenbau: 1,6 Mio. Euro
   Brücke: 3,2 Mio. Euro
        davon Anteil Stadt Neuenburg: ca. 70%
        davon Anteil RP Freiburg: ca. 30%

Planungsstand: im Bau

Zweck: Brückenerweiterung (Durchfahrtshöhe und -breite)

Wichtigste Daten

Gesamtlänge:
Baustellenlänge im Zuge der A 5:  0,75 km

Gesamtkosten:
Gesamtkosten 4,8 Mio. €
davon Anteil Bund 1,6 Mio. €
davon Anteil Stadt Neuenburg 3,2 Mio. € 

Brückenbauwerke:
1 Brücke mit rund 12 m Länge sowie beidseitiger Lärmschutzwand       

Material
Beton: 1.250 m³
Stahl:  200 t

Lärmschutzwandelemente: 400 m²                                                   

Baugrube herstellen:
Baugrubenaushub: 5.000 m³
Baugrubenverbau: 750 m²             

Betonabbruch altes Bauwerk: 750 m³

Erdmassen:
Abtrag:  2.000 m³
Lieferung Frostschutzschicht:  3.000 m³

Asphaltmassen:
Asphaltdecke:   12.000 m²
Asphaltbinder:  12.000 m²