Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
A 5 - Umbau AS Müllheim-Neuenburg
A5-AS-Muellheim-Neuenburg-Wuhrloch-teaser.jpg

Zahlen und Fakten

​Ortslage: Neuenburg

Bauherr: Regierungspräsidium Freiburg

Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland/ Stadt Neuenburg a.R.

Planung: Regierungspräsidium Freiburg

Auftragnehmer: ARGE Schleith / Joos / Vogel-Bau / Strabag, Umkirch

Bauzeit: März 2020 bis November 2020


Baukosten:    

Gesamt: 4,6 Mio. Euro
        davon Anteil RP Freiburg: ca. 85%
        davon Anteil Stadt Neuenburg a.R.: ca. 15% (Anteil Kronenrain, Wuhrloch)

Planungsstand: im Bau

Zweck: Erhöhung der Leistungsfähigkeit der 3 Knotenpunkte, Umbau zu Kreisverkehren

 

Wichtigste Daten

Gesamtlänge: 1,0 km

Erdmassen:
Oberbodenarbeiten:  7.000 m³
Dammschüttung herstellen: 20.000 m³
Frostschutzschicht einbauen:  10.000 m³

Asphaltmassen:
Asphaltdecke:   19.000 m²
Asphaltbinder:  19.000 m²
Asphalttragschicht: 18.000 m²

Bordstein- und Pflasterarbeiten:
Bordsteine aus Beton: 1.750 m
Bordsteine aus Naturstein: 1.100 m
Granitgroßpflaster herstellen: 800 m²
Granitkleinpflaster: 750 m²