Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 5 »Referat 54.1 »Open-Space-Konferenz
Referat 54.1 (Industrie Schwerpunkt Luftreinhaltung) des Regierungspräsidium Freiburg

Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Freiburg

(Open-Space-Konferenz)

Am Montag den 11.04.2016 kamen ca. 80 Teilnehmer im Regierungspräsidium Freiburg zusammen, um gemeinsam Ideen zu erarbeiten, wie die Luftqualität in Freiburg verbessert werden kann.
In zwei Fachvorträgen wurde den Teilnehmern zunächst von Herr Dr. Mezger (Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, MVI) der rechtlichen Rahmen und der europäische Hintergrund erläutert. Im Anschluss daran wurde von Herr Dr. Swarowsky (Referatsleiter Referat 54.1 Industrie/Schwerpunkt Luftreinhaltung) die aktuelle Situation in Freiburg dargestellt.

Beide Vorträge können hier heruntergeladen werden:

rpf-ref54.1-vortrag-mezger.pdfVortrag Dr. Mezger zum rechtlichen Rahmen und europäischen Hintergrund

rpf-ref54.1-vortrag-swarowsky.pdfVortrag Dr. Swarowsky zur aktuellen Situation in Freiburg


An die Fachvorträge anschließend konnten die Teilnehmer ihre Maßnahmenvorschläge zur Reduzierung der Stickstoffdioxidimmissionen in Freiburg an bereitgestellte Pinnwände anheften.

Für die weitere Diskussion und Bewertung wurden die so gesammelten Maßnahmen zusammen mit den Teilnehmern vier Arbeitsgruppen zugeordnet. In den nächsten Wochen werden diese Maßnahmen in den jeweiligen Arbeitsgruppen genauer betrachtet und unter dem Gesichtspunkt bewertet, ob sie zu einer Stickstoffdioxidreduktion beitragen können.

1. Arbeitsgruppe: rpf-ref54.1-massnahmen-verkehrslenkung-innenstadt.pdfVerkehrslenkung und Verbote (innerstädtischer Verkehr)
2. Arbeitsgruppe: rpf-ref54.1-massnahmen-verkehrsarten.pdfVerkehrsmittel, Baumaßnahmen
3. Arbeitsgruppe: rpf-ref54.1-massnahmen-verkehrslenkung-ueberregional.pdfVerkehrslenkung und Verbote (überregional) 
4. Arbeitsgruppe: rpf-ref54.1-massnahmen-sonstiges.pdfSonstige Themen 

Das Regierungspräsidium ist offen für weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Arbeitsgruppen und lädt Interessierte herzlich dazu ein, sich zu beteiligen. Um Anmeldung unter EMail luftreinhalteplan@rpf.bwl.de wird gebeten. Mit Start der ersten Arbeitsgruppensitzung wird der Teilnehmerkreis allerdings geschlossen, damit die Arbeitsgruppen dann in Ruhe arbeiten können.

Die ersten Termine finden wie folgt statt:
Arbeitsgruppe 1 startet am 28. April, 16 Uhr;
Arbeitsgruppe 3 tagt am 22. April, 10 Uhr.

Voraussichtlich im Juli werden die Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen in einer Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert.

Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner

Hubert Faller
Referat 54.1
Telefon  0761 208-2092
EMail hubert.faller@rpf.bwl.de

Marco Pergher
Referat 54.1
Telefon  0761 208-2093
EMail marco.pergher@rpf.bwl.de

Dr. Peter Patze-Diordiychuk
K7 Referent Bürgerbeteiligung
Telefon  0761 208-1040
EMail peter.patze-diordiychuk@rpf.bwl.de