Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 5 »Aktuelle Meldung
RP Freiburg, Umwelt
  • Abteilung 5
    09.10.2020
    MANAGEMENTPLAN für das Natura 2000-Gebiet "Markgräfler Rheinebene von Neuenburg bis Breisach" veröffentlicht
     Auenlandschaften mit Hochstaudenfluren prägen das Landschaftsbild im Natura 2000-Gebiet „Markgräfler Rheinebene von Neuenburg bis Breisach“. Hier sind so seltene Vogelarten wie die Grauammer und das Schwarzkehlchen zu Hause. Foto: RP Freiburg

    Artenreiche Auenwälder, Kalkmagerrasen, blumenbunte Mähwiesen und offene Argarlandschaften, in denen seltene Vogelarten wie der Triel oder die Grauammer brüten, zeichnen das Natura 2000-Gebiet „Markgräfler Rheinebene von Neuenburg bis Breisach“ (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) aus. Wie sie erhalten und entwickelt werden können, legt der Managementplan fest, den das Regierungspräsidium Freiburg jetzt fertiggestellt und veröffentlicht hat.

    Den Managementplan können Sie auf der Homepage der LUBW abrufen: Enfassung Managementplan "Markgräfler Rheinebene von Neuenburg bis Breisach".

    Mehr Informationen zum Schutzgebiet lesen Sie auf unserer Internetseite.​