Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Freiburg, Umwelt
  • Abteilung 5
    07.06.2018
    Nördlicher und südlicher Dammbegleitweg am Schutterentlastungskanal bei Schwanau (Ortenaukreis) für Radler und Fußgänger gesperrt
    Örtliche Umleitungen sind aus Sicherheitsgründen notwendig

    Das Regierungspräsidium Freiburg weist auf die Sperrung der Baustellen am Schutterentlastungskanal (SEK) von Allmannsweier bis Lahr für Fußgänger und Radfahrer hin. Gesperrt sind der nördliche und südliche Dammbegleitweg am SEK von der L-100 Brücke bis hinter die Unterführung der A5. Auch die landwirtschaftliche Brücke von Nonnenweier nach Allmannsweier über den SEK ist in diesem Abschnitt gesperrt. Örtliche Umleitungen sind eingerichtet. Das Regierungspräsidium Freiburg bittet die Bürgerinnen und Bürger die Absperrungen und Umleitungen zu beachten, um Unfälle mit dem Baustellenverkehr zu vermeiden.