Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 7 »Referat 75 »Fachseiten »Biologie
Fachseiten und Fachberater der Abteilung 7
 - Schule und Bildung - des Regierungsbezirks Tübingen

Biologie

​Ansprechpartner

Fachreferent

Thomas Armbruster
Regierungspräsidium Freiburg
Eisenbahnstr. 68
79098 Freiburg
thomas.armbruster@rp-freiburg-abteilung7.de
Telefon 0761 208-6024

Fachberater

Thomas Armbruster
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Konstanz
thomas.armbruster@rp-freiburg-abteilung7.de

Regionale Zuständigkeit:

Gymnasien in Donaueschingen, Engen, Freiburg (Angell, Droste, Friedrich, Goethe, St. Ursula, Rotteck, Wentzinger), Furtwangen, Gaienhofen, Gosheim-Wehingen, Hausach, Hinterzarten, Kirchzarten, Königsfeld, Konstanz, Oberndorf, Radolfzell, Rottweil, St. Blasien, St. Georgen, Schramberg, Singen, Spaichingen, Stockach, Sulz, Titisee-Neustadt, Triberg, Trossingen, Tuttlingen, Villingen-Schwenningen, Wahlwies, Waldshut-Tiengen

Claudia Kaiser
Hebel-Gymnasium, Lörrach
claudia.kaiser@rp-freiburg-abteilung7.de

Regionale Zuständigkeit: 

Gymnasien in Achern, Bad Krozingen, Bad Säckingen, Breisach, Denzlingen, Emmendingen, Ettenheim, Freiburg (Berthold, DFG, Kepler, THG, Staudinger, FCS, Paula-Fürst), Gengenbach, Grenzach-Wyhlen, Gundelfingen, Kehl, Kenzingen, Lahr, Lörrach, Müllheim, Neuenburg, Oberkirch, Offenburg, Rheinau, Rheinfelden, Sasbach, Schönau, Schopfheim, Staufen, Stegen, Waldkirch, Weil

Schullabore NaT-Working-Molekularbiologie

 
Das NaT-Working-Projekt Molekularbiologie hat in drei Teilprojekten zum Ziel, die Life Sciences im Allgemeinen und molekularbiologisches Arbeiten im Besonderen Kursstufenschüler*innen der Allgemeinbildenden und Beruflichen Schulen im südlichen Baden-Württemberg zugänglich zu machen:

1. Molekularbiologische Praktika für Schüler*innen an acht regionalen Schullaboren
Zielgruppe: Leistungsfächer der Biologie & Chemie
 
2. Universitätstag am Freiburger Institut für Biochemie und Molekularbiologie
Zielgruppe: besonders motivierte Schüler*innen der Kursstufe
 
3. Life Sciences Schülerkongress mit Firmenbesichtigung im Raum Basel und Lörrach
Zielgruppe: besonders befähigte Schüler*innen der Kursstufe