Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Abteilung 7 »Referat 77 »Kooperation »Aktuelle Projekte
Grenzüberschreitende schulische Zusammenarbeit am Oberrhein

   

Aktuelle Projekte

​11. Trinationaler Schülerkongress der Naturwissenschaften und Technik

 
Vom 24. bis 25. Januar 2019 findet in Straßburg der 11. Trinationale Schülerkongress der Naturwissenschaften und Technik statt.
Zielgruppe sind 120 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen des naturwissenschaftlich‐technischen Profils der allgemeinbildenden Gymnasien, der Beruflichen Gymnasien, der Gemeinschafts- und Realschulen ab Klassenstufe 9 aus Baden-Württemberg, gerne mit Französisch‐Kenntnissen, und entsprechende Schülerinnen und Schüler aus dem Elsass und der Nord-West-Schweiz.
 
Meldeschluss ist Montag, der 26.11.2018

Die Ausschreibung mit den Details und den Anmeldeinformationen bzw. einen Programmentwurf entnehmen Sie bitte auf den hier verlinkten Seiten der BioValley College Network.
 

Ausschreibung

Anmeldebedingungen und weitere Informationen
Ausschreibung mit Anhängen
Registrierung  

Fortbildung

Begleitschreiben dt.-frz. Schülerkongress 2019 (pdf, 138 KB)

LG_92798752_d-fr-tandemfortbildung.pdf LG_92798752 d-f-Tandemfortbildung (pdf, 57 KB)

Fortbildung zum Onlinespiel "Der ​Weltenbummler"

Das neue Onlinespiel „Der Weltenbummler - Le Passe-Partout“ ermöglicht Kindern ab 9 Jahren das spielerische Entdecken der Grenzregion am Oberrhein.
Im Rahmen der Fortbildungen werden insbesondere die Anwendungsmöglichkeiten des Weltenbummlers im Unterricht vorgestellt mit Informationen zu Pädagogik, Technik, Finanzierungsmöglichkeiten von grenzüberschreitenden Klassenbegegnungen.
Darüber hinaus bieten sie die Gelegenheit, Kollegen aus dem Nachbarland kennenzulernen und den Grundstein für so manche neue Klassenpartnerschaft zu legen.

Die erste Fortbildung fand bereits am 17. Oktober 2018 im Kreismedienzentrum Freiburg statt.
Wir möchten Sie hiermit noch einmal auf die noch ausstehenden beiden Fortbildungen zum Weltenbummler hinweisen, die noch über freie Plätze verfügen:

  • am 14. November im Atelier Canopé Strasbourg: Mehr Informationen und Anmeldung über LFB-Online, Fortbildungsnummer 92799434 für Lehrkräfte aus Baden-Württemberg.
  • am 21. November im Medienzentrum Südliche Weinstraße-Landau: Mehr Informationen und Anmeldung über LFB-Online, Fortbildungsnummer 92700485 für Lehrkräfte aus Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zum Onlinespiel „der Weltenbummler“

Pressemitteilung Fortbildung zum Onlinespiel Weltenbummler mit Foto.pdfPressemitteilung Fortbildung zum Onlinespiel Weltenbummler mit Foto (pdf, 52 KB)

  
  
  
BZ-20_06_2018_Damit_aus_Nachbarn_Freunde_werden.pdfDamit aus Nachbarn Freunde werden (BZ 20.06.2018)111 KB
Communication_Passe-Partout.pdfWeltenbummler-Communication665 KB
Flyer_Weltenbummler-Passe-Partout.pdfFlyer Weltenbummler-Passe-Partout5550 KB
Flyer-D-F-Onlinespiel-Welltenbummler.pdfFlyer D-F-Onlinespiel-Welltenbummler618 KB
RP_Freiburg_Projekt_Weltenbummler.pdfRP Freiburg Projekt Weltenbummler135 KB

​Gutenberg Comic

Johannes Gutenberg – Erfinder und Medienrevolutionär (Primarstufe: Klasse 3 bis max. Klasse 6)
Fortbildung für Gutenberg (Primarstufe) voraussichtlich am Mittwoch, den 23. Januar 2019.

Gutenberg – ein Grenzgänger am Oberrhein (Sekundarstufe: ab Klasse 9)
Drei Fortbildungen (Sekundarstufe) sind geplant für das Frühjahr 2019.

Mehr Informationen hierzu erfolgen in Kürze.

Neu: Grenzüberschreitende Tanz- und Chorprojekte

"Grenzüberschreitende Chöre: Fantastikinder - Lieder in zwei Sprachen teilen"

"Traditionelle Tänze grenzüberscheitend erleben - rencontres en mouvement"

Beide Fortbildungen richten sich an die Lehrkräfte aller allgemeinbildenden Schulen und Fächer (Klasse 1 bis 7) im grenznahen Bereich des Regierungsbezirks Freiburg.

Es handelt sich in beiden Fällen um kulturelle Tandem-Lehrerfortbildungen, die auf grenzüberschreitende Begegnungsprojekte vorbereiten, bei denen Schülerinnen und Schüler in tanzender sowie spielender („Tanzprojekt“: LG 92703419) oder singender Weise („Chorprojekt“: LG 92703421) den Oberrhein als gemeinsamen Kulturraum erfahren und ausleben können – zuletzt bei einer großen gemeinsamen Abschlussveranstaltung.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den beiden Ausschreibungen.

d-f-Tandem-Chorprojekt.pdfDeutsch-Französiches Tandem-Chorprojekt.pdf

d-f-Tandem-Tanzprojekt.pdfDeutsch-Französisches Tandem-Tanzprojekt.pdf

Hintergrund  

Kontakt

Christiane Rabe-Vogt (Ref. 77) 0761 208-1325
christiane.rabe-vogt@rpf.bwl.de

Alexandra Rägle (Ref. 76)
0761 208-1442
alexandra.raegle@rpf.bwl.de
(Dienstag und Donnerstag)