Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Beteiligungsportal »Aktuelle Meldung
RP Freiburg Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Abteilung 5
    08.06.2016
    NATURSCHUTZ: Zweite Baden-Württembergtournee der vier Ökomobile

    Vom 31. Mai bis zum 3. Juni waren die vier Ökomobile der Regierungspräsiden zum zweiten Mal nach 2012 auf einer gemeinsamen Tournee durchs Ländle.

    Nach dem immer noch gültigen Ursprungsmotto „Natur erleben – kennen lernen – schützen“ wurde je eine Station in den Regierungsbezirken Stuttgart, Tübingen, Karlsruhe und Freiburg besucht, wobei Wert auf eine Vernetzung mit den Akteuren vor Ort gelegt wurde: Bildungsträgern, Schulen, Kommunen und Naturschutzeinrichtungen.

    Regierungsbezirk Stuttgart 31. Mai 2016
    Der Auftakt fand bei der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd mit Lehramtsstudierenden statt, die im offenen Betrieb die Ökomobile kennen lernten oder an einem der Seminare zu den Lebensräumen "Wiese" oder "Teich" sowie zu „Bildung für nachhaltige Entwicklung an Grundschulen“ teilnahmen.

    Regierungsbezirk Tübingen 1. Juni 2016
    Die Tour wurde danach im Oberen Marchtal fortgesetzt. Dort lernten insgesamt 90 Realschülerinnen das Leben auf den Wiesen an der Donau mit den vier Ökomobilen kennen.

    Regierungsbezirk Karlsruhe 2. Juni 2016
    In den Rastatter Rheinauen wurde eine deutsch-französische Schulkooperation gemeinsam mit der Stadt Rastatt und weiteren Akteuren aus der Umweltbildung von den Ökomobilen unterstützt: Vier verschiedene Themenbereiche auf einem Parcours durch die Rheinauen wurden durch die Ökomobile spannend verpackt und präsentiert.

    Regierungsbezirk Freiburg 3. Juni 2016
    Der Abschluss der Tournee fand in Schönau auf dem Gelände der Buchenbrand-Grundschule statt. Nach klassenübergreifendem Erforschen der Lebensräume Wald, Wasser und Wiese gab es noch einen öffentlichen Teil für Interessierte, bei dem sich auch der Naturpark und die zukünftige Verwaltungsstelle des Biosphärengebiets vorstellte. Die Aktion war auch Bestandteil der Nachhaltigkeitstage des Landes und wurde vom Freiburger Regierungsvizepräsidenten Klemens Ficht eröffnet. 

    Auftakt bei der pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Copyright: Regierungspräsidien B.-W.Teams der Regierungspräsidien, Copyright: Regierungspräsidien B.-W.

    Weitere Informationen zur Naturschutzbildung mit dem Ökomobil finden Sie hier.