Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Aktuelle Meldung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 5
    21.07.2020
    HOCHWASSERSCHUTZ Fischingen: Informationen zum geplanten Hochwasserschutzprojekt

    Die Hochwassergefahrenkarten des Landes zeigen, dass in den Ortslagen Epfendorf, Oberndorf a.N. und Sulz a.N., sowie einiger zugehöriger Ortsteile, im Falle größerer Hochwasser mit massiven innerörtlichen Überflutungen durch den Neckar zu rechnen ist. Der Neckar ist in diesem Bereich ein Gewässer erster Ordnung und damit im Zuständigkeitsbereich des Landes. Aufgrund der festgestellten Gefährdung und den damit verbundenen Konsequenzen haben sich die drei Kommunen gemeinsam mit dem Regierungspräsidium dazu entschlossen Lösungen zur Verbesserung des Hochwasserschutzes zu entwickeln. Maßnahmenträger für diese Hochwasserschutzmaßnahme ist der Landesbetrieb Gewässer beim Regierungspräsidium Freiburg. Für den Hochwasserschutz in Fischingen ist die Vorplanung mittlerweile abgeschlossen.

    Am 9. Juli hatte der Landesbetrieb Gewässer des RP die geplanten Maßnahmen in Fischingen öffentlich vorgestellt. Themen wie Geschiebe, Baugrund, Grundwasser und Ökologie, die bei dieser Veranstaltung angesprochen wurden, werden in der weiteren Planung berücksichtigt. Alle gezeigten Präsentationen und Informationen sind nun auf unserer Internetseite verfügbar: Umfassende Informationen über das Hochwasserschutzprogramm.

    Für private Grundstückbesitzer, die von dem Vorhaben betroffen sind, bieten wir darüber hinaus Sprechstundentermine an. Die ersten Termine finden am 4. und 5. August statt. Interessierte können sich dazu bei der Geschäftsstelle der Ortschaftsverwaltung Fischingen anmelden.