Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Biosphärengebiet Schwarzwald
    22.09.2017
    Biosphärengebiet Schwarzwald: Hinterwälder Förderverein und Geschäftsstelle des Biosphärengebietes laden zur „Wanderung am Weidezaun entlang“ am Freitag, 6. Oktober, rund um Bernau ein
    Hildegard Schelshorn, Lena Kaiser und Jan Faßbender führen zu Besonderheiten des Bernauer Hochtales // Leichte Rundwanderung erfordert wetterfeste Teilnehmerinnen und Teilnehmer

    Das Team der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets und der Hinterwälder Förderverein laden am Freitag, 6. Oktober, zu einer gemeinsamen Wanderung im Bereich Bernau-Dorf und -Hof ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr der Parkplatz beim Landgasthof Bergblick. Die leichte Wanderung ist für etwa 30 Teilnehmende ausgelegt. Aus Planungsgründen wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.

    Bei der etwa zweistündigen Wanderung stellen Hildegard Schelshorn, Landwirtin und Vorsitzende des Hinterwälder Fördervereins aus Bernau und Lena Kaiser sowie Jan Faßbender, Geschäftsstelle des Biosphärengebiets, einige Besonderheiten des Bernauer Hochtales vor.

    Startpunkt ist Bernau Dorf. Hier führt der Weg hinauf zu den Weidfeldern unterhalb des „ kleinen Spießhorns“ (1330 Meter) und des Herzogenhorns (1415 Meter).Über den Ortsteil Hof und nach einem kurzen Aufenthalt beim Hinterwälder Milchviehbetrieb der Familie Schelshorn geht es zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs wird an markanten Stellen Halt gemacht und die Entstehung dieser einzigartig-artenreichen Kulturlandschaft plastisch vor Augen geführt. Im Mittelpunkt steht dabei das Hinterwälder Rind. Es spielt bei der Offenhaltung der steilen Hänge des Hochtals eine zentrale Rolle.
    Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Teilnehmende werden gebeten, sich mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk auszurüsten und ein Rucksackvesper einzupacken. Nach der Rundwanderung, etwa gegen 13 Uhr bietet der Landgasthof Bergblick eine kleine, kostenlose Verköstigung rund ums Hinterwälder- und Weiderind an. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu einer daran anschließenden Einkehr. Die Teilnahme an der Wanderung selbst ist kostenlos.

    Um eine Anmeldung bis einschließlich Freitag, 29. September, bei der Geschäftsstelle Biosphärengebiet, per E-Mail an kristin.krause@rpf.bwl.de oder per Telefon unter 07673-889402-4370, wird gebeten. Inhaltliche Fragen beantwortet gern Jan Faßbender von der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets unter Telefon 07673/889402-4379.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de