Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • SGZE
    30.11.2017
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer zu der Pressemitteilung des französischen Ministére de la Transition ecologique et solidaire zur geplanten Schließung des Kernkraftwerks Fessenheim:
    Sitzung der lokalen Kommission zur Information und Überwachung (CLIS)

    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Ich freue mich, dass die französische Regierung nun die ersten Umsetzungsschritte für die Schließung von Fessenheim geht. Wir sind immer dafür eingetreten, dass es eines klaren Zeitpunktes für die Schließung von Fessenheim und eines konkreten Rückbaukonzeptes bedarf. In der Sitzung der CLIS (lokale Kommission der Information und Überwachung) am Dienstag ist dies auf meine Frage hin zum ersten Mal von der französischen Aufsichtsbehörde ASN als Forderung formuliert worden. Ich biete als Freiburger Regierungspräsidentin auch im Namen der Region den französischen Partnern im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit unsere Unterstützung für den Veränderungsprozess an, damit wir gemeinsam alle Chancen für die Zukunft nutzen können.“

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de