Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    04.12.2017
    Baustelle an der A 5 an der Anschlussstelle Lahr (Ortenaukreis): Witterungsbedingte Verzögerung um einen Tag
    Schneefall macht Markierungsarbeiten am Montag unmöglich

    Das Regierungspräsidium Freiburg teilt mit, dass sich die Arbeiten an der Anschlussstelle Lahr-Ost witterungsbedingt um einen Tag verzögern werden. Leider ist es wegen der nassen und zum Teil schneebedeckten Fahrbahn nicht möglich, die gelbe Markierungsfolie aufzubringen. Dadurch verzögern sich die Verkehrsfreigaben nach jetzigem Stand um einen Tag. Das Regierungspräsidium hofft auf trockenes Wetter, um die neuen Termine einhalten zu können. 

    • Diese sind nun:
      Ab Dienstagabend, 5. Dezember, ist das Rechtsabbiegen von der B 415 (von Lahr bzw. Dr.Georg-Schaeffler-Straße kommend) zur A 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder möglich.
      Ab Dienstagabend, 5. Dezember, ist das Linkseinbiegen von Schwanau (B 415) kommend zur A 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder möglich.
      Ab Samstagabend, 9. Dezember ist das Abfahren von der Autobahn kommend wieder möglich -  zuvor geht die neue Ampelanlage in Betrieb.
     

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​