Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 5
    13.02.2018
    Baumpflegearbeiten am Rhein in Wyhlen (Grenzach-Wyhlen, Kreis Lörrach)
    Rheinuferweg von Montag, 19. Februar, bis Donnerstag, 22. Februar, gesperrt

    Von Montag, 19. Februar, bis Donnerstag, 22. Februar, lässt das Regierungspräsidium Freiburg entlang des Rheinuferwegs in Wyhlen (Grenzach-Wyhlen, Landkreis Lörrach) zwischen der „Zufahrt am Schacht“ und der Zufahrt Südstraße auf der Höhe des Kieswerks Wyhlen Baumpflegearbeiten durchführen. 

    Eine Baumkontrolle entlang des Rheinuferweges hat ergeben, dass Baumpflegearbeiten aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend geboten sind. Der Umfang der Arbeiten richtet sich nach dem Gefährdungspotenzial und der Standsicherheit der Bäume. Bäume, die aufgrund ihres Alters und Zustands unkontrolliert auf den Weg fallen könnten, werden gefällt. Vorwiegend müssen Totäste aus den Kronen entfernt werden. Grundsätzlich wird mit dem geringstmöglichen Eingriff in den Baumbestand die erforderliche Sicherheit angestrebt. Die Maßnahme wird vom BUND begleitet. Die Pflanzenreste verbleiben als „Bibernahrung“ und als Lebensraum für die weitere Fauna vor Ort. Aus Sicherheitsgründen muss der Rheinuferweg auf dem betroffenen Abschnitt während der Arbeiten gesperrt werden. Das Regierungspräsidium bittet, die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de