Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    19.02.2018
    Sanierung der Ortsdurchfahrt Merzhausen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald): Verkehrsbehinderungen ab Mai 2018 auf der L 122 für etwa zwei Jahre
    Umfangreiche Infos auf den Internetseiten des Regierungspräsidiums Freiburg und der Gemeinde Merzhausen // Ampelregelung wird zu Wartezeiten führen

    ​Ab Mai 2018 wird die Ortsdurchfahrt in Merzhausen saniert. Die Baumaßnahme ist in drei große Bauabschnitte unterteilt. Komplex ist die Baumaßnahme auch deshalb, weil neben der Sanierung der Fahrbahn gleichzeitig weitere Maßnahmen umgesetzt werden. So werden beispielsweise die Abwasser- und Wasserleitungen saniert und der Geh- und Radweg neu angelegt. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte 2020 andauern.

    Die wichtigsten Informationen zum Projekt mit den einzelnen Bauabschnitten und der Verkehrsführung sind nun auf den Internetseiten des Regierungspräsidiums Freiburg unter der Rubrik „Aktuellen Straßenbaumaßnahmen“ zu finden. Von den Internetseiten der Gemeinde Merzhausen gelangt man ebenfalls unter der Rubrik „Aktuelle Projekte“ auf diese Seiten, auf denen auch verschiedene Pläne zur Maßnahme einzusehen sind. 

    Bei den Baumaßnahmen auf der Landesstraße L 122 in Merzhausen handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme mit der Gemeinde Merzhausen, dem Abwasserzweckverband Breisgauer Bucht und dem Regierungspräsidium Freiburg. Aufgrund einer fehlenden Umleitungsstrecke wird es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen, da der Verkehr mit einer Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt und es zu Wartezeiten kommen wird.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de