Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    07.03.2018
    Ab sofort gilt Tempo 130 auf der A 81 zwischen Engen und nördlich der Anschlussstelle Geisingen
    Tempolimit ist umgesetzt
     Tempo 130 auf der A 81 zwischen Engen und nördlich der Anschlussstelle Geisingen

    Die Schilder sind montiert, ab sofort gilt auf der A 81 zwischen Engen und nördlich der Anschlussstelle Geisingen Tempo 130. Mit diesem Tempolimit sollen illegale Autorennen, welche gerade in diesem Bereich verstärkt aufgetreten sind, wirksam unterbunden und damit die Verkehrssicherheit deutlich erhöht werden.

    Hinweis für die Redaktionen:
    Anbei noch einmal die Pressemitteilung des Regierungspräsidiums, mit der das Tempolimit bekannt gegeben wurde:

     

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​