Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    08.03.2018
    Ausbau der B 27 bei Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis): Vollsperrung der B 31 östlich des Verteilers B 27/B 31 wegen Brückenneubaus für landwirtschaftlichen Verkehr beim Binzengraben ab Freitag, 16. März, 17 Uhr für etwa 24 Stunden
    Umleitung des Verkehrs erfolgt über angrenzende Kreisstraße // Brücke besteht aus zwei großen Stahlträgern

    Wegen des Einbaus zweier 29 Meter langer und 30 Tonnen schwerer Stahlträger für eine neue landwirtschaftliche Brücke über die B 31 östlich des Verteilers B 27/B31 bei Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) muss die Straße am Freitag, 16. März, ab 17 Uhr für etwa 24 Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über die angrenzende Kreisstraße 5753 umgeleitet, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg.

    Die neue Brücke wird wegen des Ausbaus der B 27 in Richtung Donaueschingen über die B 31 errichtet, um künftig landwirtschaftlichen Verkehr abzuwickeln. Die Brücke befindet sich etwa zwei Kilometer östlich des Verteilers B 27/B31 im Bereich des Binzengrabens und wird neu errichtet. Die Umleitung erfolgt über die parallel verlaufende K 5753, die nach etwa drei bis vier Kilometer wieder in die B 31 einmündet. Das Regierungspräsidiums Freiburg rechnet nur mit relativ geringen Zeitverlusten für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de