Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Biosphärengebiet Schwarzwald
    05.04.2018
    Wo kommt unser Essen her? Junior Ranger besuchen einen Bauernhof am Belchen
    Angebot des Biosphärengebiets richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen acht und 13 Jahren

    In den Stall und auf die Weide geht’s beim dritten Treffen der offenen Junior Ranger Gruppe des Biosphärengebiets Schwarzwald: Die Kinder und Jugendlichen besuchen einen Bauernhof am Belchen. Zunächst steht eine etwa einstündige Wanderung zum Hof auf dem Programm. Vor Ort erfahren die Junior Ranger dann hautnah, wie im Schwarzwald Lebensmittel wie Milch und Fleisch umweltfreundlich produziert werden. Insbesondere geht es um die Haltung von Ziegen und Kühen. Natürlich dürfen die Jungen und Mädchen auch bei der Stallarbeit mit anpacken.

    Das Treffen findet statt am Freitag, 13. April, zwischen 15 und 18 Uhr. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten diesmal wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen, die auch schmutzig werden dürfen.

    An den Treffen der Junior Ranger Gruppe können Mädchen und Jungen zwischen acht und 13 Jahren teilnehmen, die sich für Natur und Kultur rund um das Biosphärengebiet Schwarzwald interessieren. Unterstützt wird das Biosphärengebiet Schwarzwald bei der Durchführung durch Anke Haupt (HauptSache.draußen). Insgesamt begleiten drei Betreuerinnen und Betreuer die Kinder bei allen Angeboten. Die Treffen finden einmal im Monat  jeweils freitagnachmittags an unterschiedlichen Orten in allen drei Landkreisen innerhalb des Biosphärengebiets statt. Die Mädchen und Jungen erwartet eine bunte Mischung aus Ausflügen in die Natur, Kennenlernen von Biotopen und Lebensräumen, Tieren und Pflanzen, Besuche bei Landwirten oder in Wirtschaftsunternehmen, handwerkliches Gestalten und vielen gemeinsamen Spielen.

    Fühlen sich Kinder und Jugendliche und ihre Eltern angesprochen, können sie sich gerne bei der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald melden. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich. Ansprechpartnerin für das Programm und für Anmeldungen ist Bernadette Ulsamer, Fachbereich Bildung und Kultur (07673-889402-4377 oder per E-Mail an Bernadette.Ulsamer@rpf.bwl.de).

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de