Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    12.06.2018
    L 104 zwischen Niederrotweil und Breisach (Kaiserstuhl) bis Mitte Juli gesperrt
    Regierungspräsidium erneuert Fahrbahn und Bankette

    Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, muss die Landesstraße L 104 zwischen dem Vogtsburger Ortsteil Niederrotweil und Breisach (Kaiserstuhl) wegen der Sanierung der Fahrbahndecke und der Bankette von Montag, 25. Juni, bis Mitte Juli gesperrt werden. Der Pkw-Verkehr wird über Niederrotweil und Achkarren (K 4926) umgeleitet. Dies gilt auch für die Linienbusse der SWEG. Weil auf dieser Strecke eine Durchfahrtshöhen- und Breitenbeschränkung besteht, muss der Lkw-Verkehr großräumig über Bötzingen und Ihringen (L 114/L115) geführt werden. Das RP empfiehlt den Lkw-Fahrern deshalb, nach Möglichkeit die Autobahn A 5 zu nutzen. 

    Die angrenzenden Anlieger der Jägerhofsiedlung und des Obsthofes können weitgehend mit einigen Einschränkungen den gesperrten Bereich von Norden kommend passieren.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de