Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    06.03.2019
    Fußgängerunterführung an Kreisverkehr in Unterlauchringen wird saniert
    Fußgänger müssen Straße für ca. drei Wochen ebenerdig überqueren

    Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitgeteilt hat, wird die Fußgängerunterführung am Kreisverkehr an der B 34 und der Schul- bzw. Friedhofstraße (L 163) in Unterlauchringen (Kreis Waldshut) saniert und ist deshalb von Montag, 18 März bis voraussichtlich Freitag, 5. April, gesperrt. Fußgänger müssen in dieser Zeit die Straße ebenerdig am Kreisverkehr oder an der 200 Meter entfernten Fußgängerampel in Richtung Oberlauchringen überqueren.

    Auch die Betoneinfassungen am Gehweg an der Unterführung werden saniert. Dafür sind zwei Tage vorgesehen, an denen es zu leichten Behinderungen des fließenden Verkehrs kommen kann.

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​