Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    19.06.2019
    Regierungspräsidium Freiburg saniert ab 24. Juni B 33 in der Ortsdurchfahrt Gutach (Schwarzwaldbahn)
    Abschnitt liegt zwischen Bahnübergang und dem Sonnenberg // Überörtlicher Verkehr wird großräumig umgeleitet

    Am Montag, 24. Juni, beginnen die Bauarbeiten an der B 33 in der Ortsdurchfahrt Gutach (Schwarzwaldbahn) im Ortenaukreis auf einer Länge von 2,5 Kilometern. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidium Freiburg (RP). Die Arbeiten sollen noch vor den Sommerferien Ende Juli abgeschlossen sein.

    Das RP weist noch einmal darauf hin, dass die Baustelle von Dienstag, 2. Juli, bis Freitag, 12. Juli, für den Schienenersatzverkehr der Bahn geöffnet wird. Für die gesamte Bauzeit ist sie auch für den regulären ÖPNV und die Anlieger befahrbar. Weitere Ausnahmeregelungen könne es nicht geben, weil dem die strengen Vorschriften zum Arbeitsschutz zur Sicherheit auf Baustellen entgegenstünden.

    Den Zuschlag für die Arbeiten hat die Firma Knäble aus Biberach erhalten. Die Kosten liegen bei 700.000 Euro. 

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de