Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Biosphärengebiet Schwarzwald
    12.07.2019
    „Abenteuer Moor“: Junior Ranger Camp des Biosphärengebiets vom 27. bis 30. August in St. Blasien
    Spannendes Programm mit Naturerlebnis, Spiel und Spaß/ Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 8 bis 14
     Junior Ranger entdecken die Natur im Biosphärengebiet Schwarzwald. Foto: Arnold Morascher/ EUROPARC

    Lust auf Natur, Spiel und Spaß mit Gleichaltrigen in den Sommerferien? „Abenteuer Moor“ heißt das Motto des diesjährigen Junior Ranger Camps des Biosphärengebiets Schwarzwald, das vom 27. bis zum 30. August in St. Blasien stattfindet. Auf dem Programm stehen vier spannende Tage mit Hüttenübernachtung und vielen Aktivitäten im Freien. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Information und Anmeldung bei Bernadette Ulsamer in der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets: E-Mail: Bernadette.Ulsamer@rpf.bwl.de; Telefon: 07673-889 402 4377.

    Eine Erlebnistour durchs Moor, ein Pflegeeinsatz für den Naturschutz, Kochen auf offenem Feuer und eine Nacht unter Sternen: Das Programm des Junior Ranger Camps ist geeignet für Kinder und Jugendliche, die gerne draußen und aktiv sind. Teilnehmen können auch Mädchen und Jungen, die bislang nicht in den Junior Ranger-Gruppen des Biosphärengebiets  mitgemacht haben. Veranstaltet wird das Camp von der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwarzwald in Kooperation mit der Freiburger Naturerlebnis-Agentur „Hauptsache draußen“. Die Betreuung übernehmen die beiden Ranger des Biosphärengebiets zusammen mit erfahrenen Pädagoginnen.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de