Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    14.08.2019
    A 861 bei Rheinfelden am Freitag, 16 August, voll gesperrt
    Bis Ende September nur einspurig in Richtung Lörrach // RP saniert Rutschung und baut Schutzwand

    Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird die A 861 am Freitag, 16. August, von 9 bis 15 Uhr zwischen der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte und der Anschlussstelle Lörrach-Ost gesperrt. Der Verkehr wird über die B 316 umgeleitet. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer, der Beschilderung U 22 zu folgen. Im Anschluss an diese Vollsperrung stehe im Bereich des Autobahndreiecks auf der Überleitungsrampe in Richtung Lörrach bis Ende September nur eine Fahrspur zur Verfügung.

    Im Böschungsbereich werde eine Rutschung saniert und eine Schutzwand aufgebaut, um den Verkehr auf der Autobahn zu schützen.   

    Das RP bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de