Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    09.10.2019
    L 94 zwischen Zell am Harmersbach-Grün und Oberharmersbach (Ortenaukreis) von 15. bis 18. Oktober voll gesperrt
    Verkehr wird großräumig über Offenburg umgeleitet

    Die Bauarbeiten auf der L 94 zwischen Oberharmersbach und Zell am Harmersbach-Grün (Ortenau) schreiten zügig voran. Nachdem ein Streifenfundament für Schutzplanken fertiggestellt wurde, hat nun der Vollausbau der Landesstraße im Kurvenbereich begonnen. Der Verkehr wird bis zur Vollsperrung mit einer Ampel geregelt, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP).

    Von 15. Oktober, 6 Uhr bis 18. Oktober, 7 Uhr werden 900 Meter Fahrbahn zwischen Zell am Harmersbach-Grün und Oberharmersbach saniert. In diesem Zeitraum ist die L 94 im Bereich der Baustelle voll gesperrt. Der Verkehr wird großräumig über Offenburg umgeleitet. Der Fuß- und Radverkehr kann die Baustelle auf dem Geh- und Radweg passieren. Für den Schülerverkehr gebe es Sonderregelungen, die lokal bekanntgegeben werden, so das RP.

    Das RP bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de